Die Stiftung

Elisabeth Schneider

Die Elisabeth-Schneider-Stiftung hat ihren Sitz im Weinschlösschen Freiburg und trägt massgeblich zu der kulturellen Vielfalt bei.

Konzerte

In der einmaligen Atmosphäre des Gewölbekellers mit hervorragender Akkustik finden ganzjährig zahlreiche Konzerte und Konzertreihen statt.

Ausstellungen

In den Räumen des Weinschlösschens werden das ganze Jahr Malereien, Zeichnungen, Skulpturen und Fotografien verschiedener Künstler gezeigt.

Übersicht zu aktuellen Veranstaltungen

Konzertreihe

Ensemble Aventure
26.04.2018 – 20:00 Uhr

Im 5. Saisonkonzert “Clash” treffen mehrere Generationen, Weltsichten, Nationalitäten und Identitäten aufeinander. Einen Schwerpunkt bilden dabei Werke der Generation Y (auch als Millennials bezeichnet), die sich durch besondere Gegenwartsnähe auszeichnet.

weitere Konzerte

Vernissage

Achim Vogel Muranyi
27.10.2017 – 10.02.2018

Einzelausstellung mit elektronischen und digitalen Wandobjekten, die interaktiv auf den Betrachter reagieren. Die selbstständig zu manipulierenden Licht- und Klanginstallationen lassen sich zu optischen und musikalischen Aktionen animieren.

Webseite des Künstlers

Jazz Trio

Kimmig Studer Niggli
11.01.2018 – 20:00 Uhr

Eine Streicher-Formation ist im Jazz eher selten anzutreffen – erst recht nicht eine, die so gefährlich frei klingt wie dieses Trio. Ihre Klangwelt wirkt trotz aller Schrankenlosigkeit, Kanten und Kontraste sehr organisch und seltsam homogen.

weitere Konzerte

Ensemble Aventure

Anfang 1986 in Freiburg gegründet, zählt das Ensemble Aventure zu den ältesten und bedeutendsten Ensembles für neue Musik in Europa. Mit seiner renommierten Freiburger Konzertreihe in der Elisabeth Schneider-Stiftung, seinen intensiven Kontakten zu KomponistInnen weltweit, zahlreichen Kompositionsaufträgen, Hunderten von Uraufführungen, internationalen Konzertauftritten, etwa 20 CDs und etlichen Projekten und Publikationen zur Vermittlung neuer Musik hat Aventure das Musikschaffen der Gegenwart maßgeblich mitgeprägt und einem breiten Publikum nahe gebracht.

Anstehende Konzerte in der Elisabeth Schneider-Stiftung Freiburg 2017/18

Fokus Philippinen
24.11.2017 - 20:00 Uhr

Clash
26.04.2018 - 20:00 Uhr

„Es geht besser besser …“
06.07.2018 - 20:00 Uhr

Eintrittskarten und weitere Informationen unter
http://www.ensemble-aventure.de

Trio Kimmig-Studer-Zimmerlin

„…Stilistisch mag man nicht nach Schublädchen sinnen. Es ist Musik aus dem vollen Hier und Jetzt, mit Sinn für Form, Dynamik und auch ein bisschen Extravaganz: ungeschriebene Partituren, die in einem interaktiven Prozess aus dem Moment heraus hörbar gemacht werden. Das Trio kann flüstern und wildern, Spannung halten, ausscheren und nackt in sich gehen. Musik ist plötzlich ein Zwölfton-Geräusch oder eine durchlässige Architektur. Alles ist möglich, aber was es braucht, ist wichtiger. Kimmig Studer Zimmerlin sind da mittendrin.“
Pirmin Bossart, Jazz'n'more, 2013

Kimmig-Wegner-Wiessenthaner
14.11.2017 – 20:00 Uhr

Guim-Kimmig-Niggli
11.01.2018 – 20:00 Uhr

Kimmig-Studer-Zimmerlin feat. Franz Loriot & Philip Zoubek
08.02.2018 – 20:00 Uhr

Kimmig-Studer-Zimmerlin feat. George Lewis
07.04.2018 – 20:00 Uhr

Eintrittskarten und weitere Informationen unter
http://www.kimmig-studer-zimmerlin.ch/